FAQ

Hier gibt es die Antworten zu den häufigsten Fragen.


HÄufig gestellte Fragen

Weil wir uns an Ihre Prozesse und Bedürfnisse anpassen um Ihnen Zeit und Stress zu sparen und nicht in Administrationsaufgaben zu „versinken“. Weil wir unser Sortiment auf Ihre Bedürfnisse und die der Kinder abstimmen und alles aus einer Hand liefern, auch spezielle Waren. Weil wir im Rahmen der Möglichkeiten ökologisch arbeiten und mit Lastenrädern zustellen um einen Beitrag zur nachhaltigen Gestaltung unserer Umwelt zu leisten damit unsere Kinder eine intakte Umwelt von uns übernehmen. Zudem denken wir, dass die Kindergartenkinder, wenn sie uns ausliefern sehen, schon im jüngsten Alter wahrnehmen, dass innerstädtischer Transport nicht auf einem lärmenden, stinkenden Dieseltransporter basieren muss.

Ganz egal, wie groß Ihr Kindergarten ist, Darello liefert Ihnen die bestellten Waren zum vereinbarten Zeitpunkt. Vor Ihrer ersten Bestellung kommen wir gerne vorbei um Sie und Ihre Kolleginnen kennen zu lernen, von Ihnen zu erfahren welche Vorstellungen und Anforderungen Sie an uns haben und Ihre Fragen zu beantworten. Wir stehen Ihnen immer zur Verfügung, unser Call Center berät und informiert Sie zuverlässig über Dienstleistungen und Sortiment. Sollte es witterungsbeding zu Verzögerungen kommen, melden wir uns proaktiv bei Ihnen! Sollten Sie einmal bei einer Bestellung ein Produkt vergessen haben, können Sie uns anrufen und wir bemühen uns es zu besorgen und mit der restlichen Bestellung zu liefern. Für den Fall dass Produkte oder Waren die bestellt sind, nicht verfügbar sind, kümmern wir uns um adäquaten Ersatz und fragen bei Ihnen nach ob Sie einverstanden sind beziehungsweise ob das vorgeschlagene Ersatzprodukt für Sie in Frage kommt.

Sie können neben unserem Standardsortiment auch „Spezialartikel bzw. spezielle Produkte“ bestellen. Durch unsere Lastenräder sind wir sehr flexibel und können auf dem Weg bei Geschäften stehenbleiben um weitere Waren mitzunehmen. Ein Beispiel für den Sommer ist Kindersonnencreme die wir, egal welcher Hersteller, ohne Umstände liefern können. Bei größeren Produkten benötigen wir zwei Tage Vorlaufzeit. Ob Blumenerde, Geburtstagskerzen, Kinderhochbeete oder Regale…für uns ist wichtig, dass Sie keinen Aufwand haben und keine zusätzlichen Wege erledigen müssen.

Um Ihren Alltag zu erleichtern stellen wir verschiedene Bestellmodi zur Auswahl. Sie wählen aus wie Sie bestellen möchten: • Webshop www.darello.com • Mail • Telefon • WhatsApp (0676/4870326) In jedem Fall stellen wir Ihnen einen Katalog und einen Block Bestelllisten zur Verfügung.

Die Verrechnung ist Vereinbarungssache. Grundsätzlich halten wie uns aber an die Vorgaben der jeweiligen Trägerorganisation beziehungsweise der des jeweiligen Kindergartens. Der Rechnungsversand erfolgt an eine vereinbarte Emailadresse, gerne auch nach Warenart getrennt falls es gewünscht ist.

Bitte geben Sie einem unserer Kollegen bei einem Termin vor Ort, per Telefon oder per Mail an info@darello.com Bescheid. Wir kümmern uns um die Einrichtung Ihres Shop–Zuganges und lassen Ihnen die Daten per Mail oder persönlich zukommen.

Unser Webshop www.darello.com bietet Ihnen dieselben Produkte wie unser Katalog zu den gleichen Preisen. Ihr Vorteil liegt darin, dass Sie mit wenigen „Klicks“ Ihre Bestellung an uns schicken und wir Ihnen, wie bei allen anderen Bestellmodi, einen Bestellbestätigung an Ihre Mailadresse schicken. Zusätzlich können Sie Sich Wunschlisten mit Ihren immer wieder bestellten Produkte anlegen und jede dieser Listen bearbeiten oder so wie sie ist bestellen. Ganz ohne weiteren Aufwand.

Die Bestellung spezieller Produkte die nicht im Katalog enthalten sind funktioniert denkbar einfach: Entweder Sie rufen uns an, dann können wir die Verfügbarkeit rasch klären, oder Sie schicken uns ein Mail oder eine WhatsApp – Bestellung.

Wir haben uns auf die Belieferung von Kindergärten im städtischen Bereich spezialisiert. Unsere Lieferfahrzeug–Flotte besteht zum größten Teil aus Lastenfahrrädern, weil sie in der Stadt unzählige Vorteile beim Zustellen bieten. Insbesondere die Flexibilität sowie die Nachhaltigkeit im Betrieb stehen dabei im Vordergrund. Der Nachteil der Lastenräder liegt in der beschränkten Reichweite. Der Speckgürtel um Wien liegt leider von unseren Lägern zu weit entfernt um die Strecke mit dem Lastenrad zu bewältigen. Die Lieferzone wächst allerdings mit den City-Hubs mit (das sind unsere kleinen Lager in der Stadt).

Wir arbeiten, wie viele andere Lieferanten, mit Kühlakkus bestückten Kühlboxen und achten genauestens darauf, dass die Kühlkette niemals unterbrochen wird.

Die häufigste Frage im Zusammenhang mit dem Transport durch Lastenräder dürfen wie so beantworten: Warm anziehen, Licht aufs Rad und Zähne zusammenbeißen. Wir greifen nur im Falle der potentiellen Gefährdung der Fahrer durch die Witterung oder Straßenverhältnisse auf Leihtransporter zurück.

Haben sie noch eine Frage?

Wir freuen uns, Ihnen weiterzuhelfen!

Kennen sie unseren neuen Online Shop?

Bequem bestellen. Umweltfreundlich geliefert.